Donauradweg (Aggsbach Dorf – Melk)

Auch wenn die Radwege für Rennradfahrer grundsätzlich wenig geeignet sind, lohnt der Radweg zwischen Melk und Aggsbach Dorf wegen der schönen Aussicht auf die Donauufer. Der Radweg ist zudem in einem recht guten Zustand, die Wurzelauswüchse sauber abgefräst.

Achtung: Erhebliche Sturzgefahr für Rennradfahrer im Bereich der neuen Unterführung des Radwegs unter der B33 bei der Pielachmündung! Die extrem engen Kurvenradien bedingen Schritt-Tempo!!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: