Aggsbach – Melk – Hiesberg – Texing – Luft (Kirchberg)

Endlich ein Tag zum Radfahren! Über den Donauradweg nach Melk, durch die Stadt nach Rosenfeld am Hiesberg, dann nach St. Leonhard, Mank, Texing und in einigen – wunderschönen – Kehren zum höchsten Punkt der Passstraße nach Kirchberg a.d. Pielach (ca 48 km, 900 m nach oben ;-)).


Mit dem 806er bequem nach Hause …

Advertisements

Radfahren in Tirol

In Seefeld, Leutasch, Telfs … kann man die Bergwelt auf den Straßen abseits des Inntals mit dem Rennrad nett erkunden, beispielsweise von Telfs (ca 650 m) nach Mösern (ca 1200 m). Oben angekommen das Rad ins Auto stellen und sich die Abfahrt ersparen ist doppelt nett!

Dunkelsteinerwald …

… nach Gewitterregen und einigen Anfahrten endlich eine passable Runde: Aggsbach Dorf – Kochholz – Lottersberg – Lauterbach – Dreihöf – Enikelberg – Flinsbach – Karlstetten – Gansbach – Langwies – Maria Langegg – Langwies – Aggsbach Dorf (ca 40 km).

(Quelle: http://maps.google.at)

(Quelle: http://maps.google.at)

Anmerkungen: Nach der Abzweigung Kochholz-Lottersberg 20 % Steigung (ca 200 m). Achtung bei der teilweise kurvigen Abfahrt von Dreihöf nach Enikelberg! Auf der Straße von der Langweis nach Maria Langegg liegen immer wieder faustgroße Steine auf der Straße (Steinschlag). Eine nette Runde durch den Dunkelsteinerwald mit etwa 800 Höhenmetern, die in gut 2 Stunden zu bewältigen sind …