Ironman 70.3 St. Pölten

Ab 26. Mai 2013 führt die Radstrecke des Ironman 70.3 St. Pölten durch Aggsbach Dorf. Von Krems kommend fahren die Sportler nach St. Pölten / Gansbach. Die Straße ist daher von Melk kommend nur bis zur Kreuzung frei (Radfahrer können auf der Begleitstraße durch den Ort zur Kartause gelangen).

Web: http://ironmanstpoelten.com/

Woher stammt die Bezeichnung 70.3? Der „halbe“ Ironman besteht aus 1.9 km Schwimmen, 90 km Radfahren und 21.1 km Laufen – insgesamt 113 km (rechne nach!), das sind 70.3 Meilen.

Advertisements

Der Donauradweg führt zur Arbeit …

Einer der schönsten Radwege Europas, der Donauradweg am rechten Donauufer im Weltkulturerbe Wachau, lädt ein, nach Krems zur Arbeit zu fahren. Welch ein Gleichgewicht zwischen erlebter Freizeit und Arbeitszeit!

… vor dem Regen

… eine kleine Runde (Aggsbach Dorf – Maria Langegg – Nesselstauden/Geyersberg – Scheiblwies – Himberg – Gansbach – Kochholz – Wolfstein – Aggsbach Dorf): Ca 25 km, aber ein ganz nettes Höhenprofil im frühlingshaften, blühenden Dunkelsteinerwald!