Neue Regelungen für Radfahrer/innen

Ab April gelten neue Regelungen für Radfahrerinnen und Radfahrer, zB:

  • Mit dem Mobiltelefon darf während der Fahrt nur mehr via Freisprecheinrichtung telefoniert werden.
  • Straßenerhalter können Fahrradstraßen errichten. Diese sind mit einem eigenen Kennzeichen „Fahrradstraße“ gekennzeichnet und dürfen von KFZ nur für Zu- und Abfahren verwendet werden.
  • In „Begegnungszonen“ sind – auch für Radfahrer/innen – maximal 20 km/h erlaubt.
  • In Einzelfällen ist die Aufhebung der Radwegbenützungspflicht erlaubt: Wenn es die Sicherheit und Flüssigkeit des Verkehrs erlauben, dürfen sich Radfahrerinnen und Radfahrer in den Autoverkehr einreihen, auch wenn es daneben einen (gekennzeichneten) Radweg gibt.

(Alle Angaben ohne Gewähr)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: