Jauerling

Route: Spitz a.d. Donau – Jauerling – Emmersdorf (ca. 27 km)

Die schönste Auffahrt zum Jauerling ist wohl die Straße von Gut am Steg (Abzweigung „Jauerling – Schilift“). Zunächst noch an Wein- und Obstgärten vorbei, dann zwischen den Christbaumkulturen am Jauerling und schöne Aussicht ins Alpenvorland (Perschlingtal – Traisental – Pielachtal …). In Oberndorf (860 m) lohnt der kurze Anstieg zur Jauerling – Aussichtswarte (schöne Aussicht, Buffetbetrieb im Aussichtsturm).

Achtung bei der Abfahrt: Einige enge Kurven, manchmal Risse und Löcher im Straßenbelag. Kurz vor Schallemmersdorf lohnt ein schöner Ausblick auf das Schloss Schönbühel und auf die Nordwestfassade des ehemaligen Servitenklosters (rechtes Donauufer).

Natürlich fährt man diese kurze Tour als „Rundfahrt“ – etwa via rechtes Donauufer (Donaubrücke Melk, Donauradweg Melk – Schönbühel – Aggsbach Dorf – Arnsdorf, Rollfähre Spitz) oder durch das Weitental, Mühldorf und Spitzer Graben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: