Gerlospass

Stausee DurchlaßbodenPasshöhe: 1628 m
Ausgangspunkt: Neukirchen a. Großvenediger, 858 m
Route: Neukirchen – Wald – Krimml – Gerlospass – Gerlos/Gmünd, 1200 m – Stausee Durchlassboden, 1400 m (etwa 44 km)

Auf einer ab Wald recht gleichmäßig ansteigenden Straße (max. 9 % Steigung) in vielen Kehren zur Passhöhe – auf die sehr schönen Ausblicke auf die Krimmler Wasserfälle nicht vergessen! Der überwiegend hervorragende Straßenbelag lässt auch eine gefahrlose Bergabfahrt erwarten. Ein kleiner „Ausflug“ nach Gerlos lohnt ebenso wie ein kleiner Abstecher entlang des Stausees Durchlaßboden zum Gasthaus Finkau, aber das ist eine andere Geschichte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: